Dienstag, 3. April 2012

Ich bin dann mal weg...


Mein Freund hat mich spontan zu einem verlängertem Wochenende in Dresden eingeladen. Typisch ich: Anstatt ihm freudestrahlend um den Hals zu fallen für dieses süße Geschenk, habe ich ihn für verrückt erklärt so viel Geld für einen Kurztripp inkl. Sightseeing auszugeben (angesichts das wir im Sommer zusammenziehen wollen und wir für den Spätherbst einen 2-wöchigen Urlaub geplant haben).
Am Ende sind wir doch gefahren und ich bin ihm so dankbar für die wunderschönen Tage Zweisamkeit in einer anderen Ecke Deutschlands! :))

Tag 1: Sightseeing in der Altstadt
(Frauenkirche, Semper Oper, Zwinger, Residenzschloss mit
Grünem Gewölbe, Brühlsche Terrasse, Festung Dresden
und die Dresdner Unterwelten)

Sonnige Grüße von der Frauenkirche



Tag 2: Shoppingtour & Moritzburg


Die Moritzburg war die Kulisse für den Film
"3 Haselnüsse für Aschenbrödel"

Bitte verzeiht mir, dass es ein paar Tage keine Post von mir zu lesen gab ;) und ich hoffe ihr hattet auch ein überwiegend sonniges sowie schönes Wochenende!
XOXO Sabsi

Kommentare:

  1. Hey Sabsi.

    Wo ist der "Gefällt mir Button?" Mir gefällt das nämlich sehr. Es tut immer gut mal rauszukommen und Dresden ist wunderschön.

    Freu mich riesig für dich, dass du nun dein Glück gefunden hast. Ihr seht ganz süß zusammen aus! Im Sommer zusammenziehen? Super! Find ich gut! Liebe Grüße, Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Line :)

      danke, danke, dass dir der Artikel so gut gefällt! Mir gefällt momentan auch ziemlich gut wie mein Leben grad verläuft!

      Nochmalige Gratulation zum Elternglück! Wenn du magst können wir unser Brunch-Vorhaben demnächst mal in die Tat umsetzen und alles in Ruhe bequaschen!? ;)

      GLG zurück :-*

      Löschen
  2. Jaaa, das machen wir! Du bist ja jetzt sicher öfter mal hier in SFT :) Wir sind ja umgezogen. Aber nur einen Block weiter :) sollte also daran nicht scheitern! Würde mich freuen und Danke nochmals :) Wir freuen uns auch!

    AntwortenLöschen