Mittwoch, 30. Mai 2012

Glossybox Mai 2012 - Au Revoir!!!


Ich hatte bereits im Post zur letzten Glossybox angekündigt, dass ich das Abo kündige, falls mich die Mai-Box wieder nicht überzeugen sollte.
Jetzt erstmal zum Inhalt: Boah, ist die schwer, war mein erster Gedanke! Schnell ausgepackt und es wurde mir direkt bestätigt, dass meine Kündigung kein Fehler war!

Inhalt:
  • 4711 ACQUA COLONIA Mandarine & Cardamom (Originalprodukt / 19,90€/ 50ml) 
  • L´ORÉAL PARIS EverPure Shampoo (Originalprodukt 6,95€/250ml) 
  • L´ORÉAL PARIS Nude Magique BB Cream Blemish Balm (11,99€/ 30ml ) 
  • MARY COHR Hydrosmose (Originalprodukt 54,50€/ 50ml ) 
  • SEXY HAIR bigsexyhair Spray & Play (Originalprodukt/ 16,95€/ 300ml) 
  • YES TO CUCUMBERS Hypoallergenic Facial Towelettes (Originalprodukt 8,99€/ 30 Stk.) 
  • Extra: Rouge-Pinsel aus echtem Ziegenhaar


Fazit:
Das einzige Highlight der Box ist der Pinsel (sehr weich, dennoch fest, gute Farbabgabe). Ich bauchte kein neues Shampoo, keine Anti-Aging-Creme (auch nach mehrmaligen Ändern des Beauty-Profils mit Schwerpunkt auf dekorative Kosmetik hat es nichts gebracht), kein Haarspray, keine Duftprobe von 4711 (egal ob Original oder neue Varianten, ich finde alle riechen streng).
Gesichtsreinigungstücher kann man immer gebrauchen, die BB Cream - Probe und das Glossy-Mag kann ich noch als Infomaterial für meinen Blog nutzen.

Ein Hinweis an alle, die ebenfalls kündigen möchten. Beim Kündigungsprozess sind die Buttons zum Abbruch des Kündigungsvorganges besonders stark hervorgehoben. Also achtsam sein, nicht das ihr den ganzen Prozess wiederholen müsst. Vergesst auch nicht das Häkchen für den Newsletter zu entfernen, falls ihr diesen abonniert habt.

Was hattet ihr in eurer Maibox und wie findet ihr, dass in der Glossybox vermehrt Pflegeprodukte als dekorative Kosmetik enthalten ist?
XOXO Sabsi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen